Glasschaden

Geringfügige Glasschäden an der Windschutzscheibe oder anderen Scheiben können ohne Ausbau dauerhaft repariert werden. Das ist für Sie kostengünstig und spart Zeit. Ihre Scheibe ist danach wieder verkehrstüchtig.

Voraussetzung ist allerdings, dass die Sicherheit der Scheibe noch gewährleistet ist. Bei größeren Schäden muss gegebenenfalls eine neue Scheibe eingebaut werden; zu Ihrer eigenen Sicherheit. Die Reparatur muss möglichst bald nach dem Schadeneintritt erfolgen.

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© 2019 ABS Autoglas Service e.K. Alle Rechte vorbehalten | Impressum | Kontakt

Anrufen

Anfahrt